Termine

Einladung zur DEMO

Generalversammlung der  VOBA Altshausen:

„Die Verbrechen der Volksbank Altshausen durch Vorstand und Aufsichtsrat zum Schaden der Mitglieder und Kunden.“

Bürgerinitiative Prozessbeobachter, (BI) gewalt- und parteifrei, die Einhaltung der Gesetze fordernd. Hinweis: Jede Beleidigung der BI als angebliche Querulanten, Reichsbürger o.ä. wird strafrechtlich verfolgt.

  • 24.04.2018, ab 19.00 Uhr, Rathausstraße, Fronhofen

 


Infotreffen

Der Genossenschaftsgedanken. Wie holen wir uns unsere Genossenschaftsbank zurück?
…und wie immer Neues aus der Justiz, Polizei, Banken und Politik

  • 23.4.2018, 19.00 Uhr im Gasthaus Frohsinn Wolketsweiler Horgenzell

 


Infotreffen

Warum kommt Ministerpräsident Winfried Kretschmann trotz Ankündigung nicht zum Blutritt am Blutfreitag nach Weingarten?… Scheuen die Pferde?

Wie immer aktuelles aus Justiz, Polizei, Banken und Politik.

  • 9.4.2018, 19.00 Uhr im Gasthaus Frohsinn Wolketsweiler Horgenzell

 


Infotreffen

Einladung zum Infotreffen am 19.3.2018, 19.00 Uhr anlässlich des „Josefstages“ nach Bad Schussenried, Brauerei Ott in die „Schussenrieder Stube“.

Da mehrere Josef´s in unserer Runde sind, wurde auf Wunsch der Treffpunkt an diesen Ort verlegt.
Wer früher Zeit und Lust hat, kann den Festivitäten während des Tages in der Brauerei beiwohnen…

Neues aus Politik, Verwaltung und Banken…

 


Infotreffen

Auf der Tagesordnung:

Die erlebten seltsamen Methoden der Stadt Ravensburg zum Verhindern des öffentlichen Ausspreches und Darstellen der Wahrheit am Beispiel der angemeldeten DEMO: „Darstellung der Straftaten und Verbrechen des MP Kretschmann durch Machtmissbrauch gegen Menschen hier im Lande. Diese Verbrechen sind weiterhin im Gange, noch nicht gestoppt und noch nicht rückabgewickelt.“

Die Fastenpredigt des „Recycling-Christen“ Winfried Kretschmann in der Liebfrauenkirche in Ravensburg am 25.2.2018 – ist der Teufel im Spiel?

… und das Trauerspiel um Tafelläden, Vesperkirchen mit Schirmherrschaft zur persönlichen Profilierung von Gerlinde Kretschmann bei gleichzeitiger Zunahme der Armut während der Amtszeit des MP Kretschmann.

Die GEZ Diskussion am Beispiel der Abstimmung in der Schweiz,

  • 5.3.2018, 19.00 Uhr im Gasthaus Frohsinn in Wolketsweiler – Horgenzell

 

Ein Gedanke zu „Termine“

  1. Hallo ,

    nun seit Ihr den Richter Axel Müller ja los. Nun kann er sein Unwesen als Hinterbänkler in Berlin fristen. Da kann er wenigstens keinen mehr verurteilen.

    So regelt sich vieles von alleine. Ich habe Ihn bei dem Were Bank Prozess im August 2016 erlebt. Echt streng.

    Beste Grüße
    Frank Berner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.