Idioden 1

Idioden

BRD-Justizskandal noch zu stoppen? Neue streng geheime Baugruppe und Bauteil in der Justiz entdeckt! Dem  Abgasskandal mit manipulierter Software folgt nun der größte Justizskandal in der Geschichte Deutschlands!  Das Maas ist voll!

Der Bürgerinitiative Prozessbeobachter (BI) als gewalt- und parteifreier Organisation, die Prozesse in der Gesellschaft bei Politik, Justiz, Behörden, Polizei und  Banken, bis hin zur Psychiatrie beobachtet ist aus bisher unerklärlichen Gründen Anfang  April ein offensichtlich streng geheimer integrierter Schaltkreis (IC) zugespielt worden. In Behörden geht offenbar die Angst des entdeckt werden um.

Idioden 3

Die Existenz eines solchen vernetzten Systems zum Nachteil der Bürger mit manipulierten Anweisungen im Rechtskreis war der BI schon lange bekannt, nicht jedoch ein solcher digital-radikaler Schaltkreis der weit über das für möglich gehaltene Täter- und Verbrechernetzwerk hinaus funktioniert.

Nach außen hin unverdächtig, wird der Eindruck erweckt, dass es sich nur um einen Integrierten Schaltkreis (IC) für verschiedene kommerzielle Aufgaben handelt. Schnell wurde den Experten der BI mit einer LOGIK-Prüfung und Abgleich mit der Wahrheitstabelle klar, dass es sich hier um ein hochgefährliches IC aus der Justiz handelt.  Die Wahrheitstabelle II -LOSTA Boger ist ein weiterer, amtlich dokumentierter Beweis für Straftaten und Verbrechen durch Personen staatlicher Organe. Diese IC´s  werden wegen ihrer Bauform, der Farbe und den vielen Kontaktfüßchen von Laien meist als „Käferchen“, „Käferle“ oder „Tausendfüßer“ benannt. Diese liebevolle Bezeichnungen verharmlosen allerdings die Gefährlichkeit, die massen- und seuchenhafte Vermehrung durch Infektionen und Verbreitung in juristischen Kreisen. Mutationen befinden sich bereits schon in Gerichten, Behörden, Politik, Polizei, Banken und sogar der Psychiatrie.

Als  absolutes Novum gilt die Aufdeckung einer Spezialdiode. Wegen der technischen Eigenart von Dioden, nur in einer Richtung leitend zu sein, bedeutet dies, dass Ströme und Informationen nur in eine Richtung fließen können. Diese neue  Spezialdiode ist jedoch mit integrierter aber externer „Informationssteuerung“ (i) konzipiert und wird daher als I- Diode oder Idiode bezeichnet. Beachten Sie das weiter unten folgende  Schaltbild.

Axel Müller Landgericht Ravensburg

Am Beispiel des als „gnadenlosen“ Schrei- und Gewaltrichters Axel Müller (CDU) am LG Ravensburg  konnte die Existenz der Idioden bestätigt werden. Müller behauptete unter Zeugen in einem Gerichtsverfahren, dass man ihn ruhig bei der Staatsanwaltschaft anzeigen könne, er wisse jetzt schon wie die reagieren! Wie konnte er das wissen? Vorsehung?

Auch der Staatsanwalt Paul Gesell, der als personifiziertes Beispiel des NS-Staatsanwaltes Roland Freisler bei Gericht auftrat , sich unzulässig als Richter erdreistete und nun vorzeitig aus dem Amte entlassen wurde, zeugt von der Existenz der Idioden.

Ein weiterer Beweis ist der Verein der Richter und Staatsanwälte, mit dem die gesetzlich geforderte Neutralität und Unabhängigkeit ausgeschaltet wird.  Mittels einer Internetseite mit geschlossener Benutzergruppe, können die Richter und Staatsanwälte gesetzwidrig an der Öffentlichkeit vorbei, Verfahren auskungeln.

Idioden 2

Die Miniaturisierung der Bauteile erforderte bei der Erstellung einer Ersatzschaltung zur Erforschung der Funktionen extrem aufwendige Technik und hohes Fachwissen. Ein Elekronenschwall-Mentirisskop mit automatischer Entzerrung unterdrückter Korrekturdaten leistete gute Dienste bei der Identifizierung von struktureller Gewalt und Aktionen zur Strafvereitelung im Amte, Täter-Opfer-Umkehr, Verfolgung Unschuldiger usw..

So wurde bei der Staatsanwaltschaft Ravensburg, Frau weiß es, so mancher Spieler entdeckt der mit Deal und Tücke zu Ausrufen führten: „Mag es nicht! Das ist nicht mehr witzig  Mann!“ Eine Staatsanwältin mit Schwert fegte sofort ihren Arbeitsplatz, sie wollte wohl nicht mehr in dem Pool der Idioden tätig sein. Eine endgültige Gesamtbeurteilung ist daher erst nach dem vollständigen Auslesen der Adressierungsdaten möglich.

idioden Schaltplan

Das Funktions- und Blockschaltbild zeigt die Vernetzung auszugsweise. Weitere Untersuchungen und Fehlermeldungen werden vorbehalten. Die Funktion der Idiode konnte wie folgt analysiert werden:

Fall A: Ein Bürger stellt wegen erfolgter Straftaten  gegen ihn bei der Staatsanwaltschaft Ravensburg eine Strafanzeige und Strafantrag. Über einen sogenannten Zufallsgenerator werden mit Faktor 20 : 1, dies bedeutet von 20 Strafanzeigen werden 19  mit dem Bauteil § 152 (der Strafanzeige wird keine Folge geleistet) kurzgeschlossen und nach Minus = Masse abgeleitet. Diese „Zufälle“  werden über die Leitung (i) vom ABC = Alexander Boger Converter  i – wie ideologisch,  beeinflusst.  In nur einem Fall wird ermittelt, strafverfolgt und zu einem Gerichtsverfahren aufgearbeitet.

Fall B: Hierbei handelt es ich um Strafanzeigen von Mitstreitern der Bürgerinitiative Prozessbeobachter, die als Whistleblower Skandale in der Justiz usw. aufdecken.  Die Strafanzeigen gelangen wieder über  die vom ABC Bauteil = Alexander Boger Converter vorgesteuerten Idioden zur vorprogrammierten Entscheidung zur Behandlung als 0 und nichtig gegen Masse.

LOSTA Alexander Boger hat in einem SWR Interview selbst eine „ziemlich“ unabhängige Arbeitsweise zugegeben, was gleichbedeutend ist mit einer unzulässigen, willkürlichen und weisungsabhängigen Vorgehensweise.

Das den Prozessbeobachtern zugegangene IC ist ein Update zum früheren LOSTA Herbert Heister, der sich schämt und beleidigt ist, weil er ohne Verabschiedung aus dem Amte entfernt wurde und als Verantwortlicher für die nicht verfolgten Straftaten und Verbrechen auf der „Wahrheitstabelle“ genannt wurde.

In der Entscheidungsleitung hängt das meist inaktive Bauteil „RP“ = „Remonstrationspflicht der Beamten“, mit geschlossenem Schalter  zum Bauteil „§ 152“. Dies löst für den Anzeigenerstatter die Meldung aus: „Der Strafanzeige wird keine Folge gegeben.“

Würde jedoch der RP Schalter betätigt, gelangte die Strafanzeige zum ABC-Bauteil. Hier befindet sich ein Umschalter in fester Schaltstellung, so dass das Strafverfahren wieder über das Bauteil „§ 152“ gegen Masse abgeleitet wird.

Ungeachtet der Funktion der Idioden werden alle gemeldeten Fälle mittels eines Fallzählers mit ca. 40.000 im Jahr gezählt und die Gerichtsverfahren mit ca. 2000 angezeigt. Zu Imageförderung und positiven Selbstdarstellung  der Staatsanwaltschaft Ravensburg wurden sogar zwei Bewertungslampen eingebaut. Da nur eine feste Verdrahtung zur Lampe „Grün“ als Positivmeldung besteht, wird der Bürger über das wahre Ausmaß der tatsächlichen Vorgänge getäuscht und zudem beim Aufdecken der Missstände in der Justiz  durch Täter- Opfer-Umkehr  strafrechtlich verfolgt, sodass damit die Verfahrenszähler erneute Impulse erhalten.

Die Plage mit der massenhaften Vermehrung und Vernetzung mit  Käfern und Tausendfüßern im Lande  ist dem großen bösen Wolf in Stuttgart bekannt. Er weigert sich jedoch, sein Revier gegen Unrecht zu verteidigen. Offenbar liebt er die digital vernetzten A-Kriecher und B-Unrechtskäfer, die zur Erlangung persönlicher Vorteile in vorauseilendem Gehorsam agieren. Er befleißigt sich eher der Verfolgung touristischer Sehenswürdigkeiten. Stellt sich die Frage an Guido: „Braucht der Rechtstaat und der Tourismus zur Attraktivitätssteigerung einen solchen Wolf?“ Heiko in Berlin weiß, das Maas ist längst voll!

Ein Nebeneffekt der Analyse des IC´s und der Idioden ergab, dass bei Richtern der Urteilsbegriff „Freispruch“  zwar bekannt ist, jedoch selbst bei eindeutiger Aktenlage nicht angewandt wird, um den Bürger durch Prozesskosten – Forderungen zu schädigen und Diffamierung in der Vorstrafenakte zu bewirken.

Wegen der Überwachung der Homepage warnglocke.de durch die Staatsanwaltschaft ist diese  in Kenntnis vieler Verbrechen und somit Kraft Gesetz in der Pflicht, sofort die Strafverfolgungen durchzuführen. Diese Ermittlungen und Strafverfolgungen können jedoch nur funktionieren, wenn die ABC – Baugruppe (Alexander Boger Converter)  stillgelegt, ausgebaut und entsorgt  wird. Wegen der integrierten Anordnung ist jedoch die Entfernung des ganzen IC´s samt aller Idioden zwingend erforderlich und der Zustand der Rechtstaatlichkeit herzustellen. Der Justizskandal ist jedenfalls nicht mehr zu stoppen!

In welchem unglaublichen, skandalösen und desolaten Zustand die deutsche Justiz sich befindet, bezeugen Richtet und Staatsanwälte. Der Rechtsstillstand herrscht.  Lesen Sie das hochinformative Dokument http://www.tadema.de/erbrecht/justiz.pdf.

Leser, die diese Geschichte nicht verstanden haben, glauben wohl immer noch, dass in der BRD eine nach internationalem Recht und Grundgesetz erforderliche Rechtsgewähr herrscht. Zum  Besuch der 14-tägig stattfindenden Infotreffen unter Termine wird daher eingeladen. Fortsetzung folgt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.