Strohballen-Skulptur

Strohballen-Skulpturen-Wettbewerb

Mit Strohballen gegen Unrecht und Willkürjustiz – Die Rechtstaatlichkeit im Einsturz.

Mit Bildern und Video zum Strohballen-Skulpturen-Wettbewerb der Oberschwabenschau Ravensburg 2018.

Die gewalt- und parteifreie Bürgerinitiative Prozessbeobachter nimmt am von der Messeleitung der Oberschwabenschau Ravensburg ausgelobten sogenannten „Strohballen-Skulpturen-Wettbewerb“ mit obigem Bild und einem Video teil. Nun gilt es möglichst viele „Likes“ oder „Gefällt mir“ Bewertungen zu erhalten um einen besten Siegerplatz zu erreichen. Menschen mit Zivilcourage sind gefordert.

Als bedeutende Messe steht die „Oberschwabenschau“ in der Pflicht, auf „Neuigkeiten und Aktuelles“ hinzuweisen und hat daher mit dem Slogan: „Die coolste Strohballen-Figur, die die Welt je gesehen hat!“ den „Strohballen-Skulpturen- Wettbewerb“ ausgeschrieben. Mit dem von der Bürgerinitiative Prozessbeobachter (BI) geschaffenen „Exponat“ wurde der Ausschreibungs-Zielsetzung entsprochen. Mit der Skulptur wurde somit nicht nur, wie oft üblich, niveauarme Elemente umgesetzt, sondern mit hohem intellektuellen und gesellschaftskritischem Hintergrund auf die bestehenden, amtlich dokumentierten und offenkundigen Tatsachen von Justiz- und Behördenwillkür hingewiesen.

Wegen des hohen Informationsgehaltes der Strohballen-Skulptur wird diese wie folgt beschrieben:

Zwei sogenannte Stroh-Quaderballen bilden als Block das Fundament und somit die Bürgerschaft des Staates.

Auf dieser Bürgerschaft stehen zwei Stroh-Quaderballen als schräge, wacklige Säulen der Regierung. Sie zeigen das Innenministerium mit Minister Thomas Strobl und das Justizministerium mit Minister Guido Wolf mit ihren Untergebenen und den gemeinsamen Straftaten und Verbrechen gegen Menschen hier im Lande, symbolisch als verantwortliche, jedoch wacklige Träger des Rechtsstaates.

Die propagierte Stabilität der Regierung ist eine Täuschung und Irreführung.

Die oben querliegenden Quaderballen stellen die Regierung dar. Auf den oberen Quaderballen wiederum stehen drei kleine Ballengruppen als Symbole der nicht erkennbaren Verflechtung der Legislative, Exekutive und Judikative und die nicht vorhandene unabhängige Gewaltenteilung.

Hier wiederum versucht der Ministerpräsident Winfried Kretschmann unter Bruch seines geleisteten Eides auf die Landesverfassung und seiner persönlichen Verantwortung sich der gesetzlichen Pflicht zur Kontrolle zu entziehen.

Strohballen-Skulptur_Einsturz--

Das katastrophale Zusammenwirken von Politik, Banken, Industrie, Justiz, Behörden und Psychiatrie führten unter Missachtung der Gesetze und der Menschrechte zur Instabilität und damit in Folge zum Einsturz jeglicher Rechtsstaatlichkeit.

Unfassbar! Sobald Politiker, hohe Richter, Staatsanwälte und Behördenchefs außer Dienst sind, beklagen Sie in Wort und Schrift den Zusammenbruch des angeblichen Rechtsstaates, den desolaten Zustand der Justiz, die Weisungsabhängigkeit der Strafverfolgungsbehörden und den Missbrauch der Psychiatrie und der „Weißen Folter“.

Die Menschen mit Staatsbürgersinn und Zivilcourage sind aufgefordert, sofort bis spätestens zum 8.10.2018 bei Facebook unter „Josef Nägele Bürgerinitiative Prozessbeobachter“ oder in der www.warnglocke.de mit „gefällt mir“ ihre Stimme zum Wettbewerb abzugeben, um der obigen Strohballen-Skulptur beim Wettbewerb der Oberschwabenschau zum Sieg zu verhelfen.

Für das bürgerschaftliche Engagement mit Zivilcourage bedankt sich die Bürgerinitiative Prozessbeobachter.

Auf dem „Regierungsblock“ stehen 3 Kleinballen als Symbol der nicht erkennbaren Verflechtung der Legislative, Exekutive und Judikative und die nicht vorhandene unabhängige Gewaltenteilung.
Schließlich wurden mehrere Plakate mit Informationen zum Verhalten des Justizministers Guido Wolf und des Innenministers Thomas Strobl angebracht. Die vorgeworfenen Straftaten und Verbrechen sind unwidersprochen.

Ein Gedanke zu „Strohballen-Skulpturen-Wettbewerb“

  1. Meine Glückwünsche zu Eurer ehrenamtlichen Arbeit und Gründung der Bürgerinitiative Prozessbeobachter. Viel Erfolg am 03.10.18.
    Gerhard Ulrich, Morges / Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.